Ev. Kirche Melpers (8)

Included in category
Sights - Kirchen/Klöster

Erstmals wurde die Gemeinde im Jahr 1317 als Albrechtis erwähnt.

Im 14. Jahrhundert war das Dorf völlig verschwunden und wurde erst im Jahr 1555 neu gegründet, nachdem die Söhne des sächsischen Herzogs Friedrichs des Großmütigen das Amt Lichtenberg erworben hatten. Der Ort gehörte seitdem zu dessen Vordergericht, von dem es territorial durch das würzburgische Amt Fladungen getrennt war. 1587 wurde die Dorfkirche erbaut, die noch steht.

Textquelle: Wikipedia

Map

Search

Rundgang Sehenswertes (110)

Essen/Trinken (39)

Unterkünfte (25)

Impressum

Datenschutz